Neuenhain, 7.Oktober 2012

Ja, es war das letzte Mal, das Beste Mal und das schönste Mal.

Cafe’ & Pop, Locker vom Hocker, hatte seine letzte Vorstellung. Und es war wunderbar.
In Bad-Soden Neunhain, also praktisch im Ausland, hat der Männerchor Praunheim noch einmal richtig zugeschlagen.
Okay, es war nicht ganz ausverkauft. Aber gerade deshalb war es einfach toll wie der ganze Chor sind hineingekniet hat, welcher Geist frei wurde, wie frei die Stimmen wurden und von welchem Chorgeist die ganze Revue wie von alleine ihren Lauf nahm.
Der Funke für das Feuer der Begeisterung sprang schon beim ersten Song auf das Publikum über und es ist bis zum Schluss nicht erloschen. So soll es sein. So muss es sein.
Phantastisch . Bravourös . Fulminant. Alte Wörter, aber es gibt kaum bessere.

Danke das ihr alle mitgezogen habt, ein großartiges Finale für lange Monate Arbeit.

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei, jawohl mein Schatz es ist vorbei.

Neue Würste warten auf uns.

Lucius Launhardt